Köder & Zusätze

  • DE - Bait Regulations

Artikel 1-12 von 735

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 735

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Karpfenköder

Angling Direct führt nur die besten Karpfenköder und Zusatzstoffe der Branche. Sie können aus einer Vielzahl von verschiedenen Köderoptionen wählen und wir führen ein umfassendes Sortiment an Ködern und Zusatzstoffen. Diese Vielfalt bedeutet, dass Sie großartige, einzigartige Kombinationen zusammenstellen können, die für Karpfen unwiderstehlich sind, oder Sie können die bewährten Kombinationen verwenden. Um Ihnen einen Überblick über unser Sortiment und die besten Verwendungsmöglichkeiten zu geben, haben wir diese Kurzanleitung für Karpfenköder und Zusatzstoffe erstellt.

Boilies

Karpfenboilies sind die beliebteste Wahl für Karpfenangeln auf der ganzen Welt. Diese Futterkugeln werden auf dreierlei Weise verwendet: zum Einstreuen in das Wasser, in dem Sie angeln; zerkleinert als Grundköder; und am Ende des Hakens als direkter Fischköder. Boilies gibt es auch in verschiedenen Größen. Ein größerer Boilie lockt nur große Fische an, aber ein kleinerer Boilie kann von größeren oder kleineren Fischen gefressen werden. Wählen Sie die Ködergröße entsprechend dem Gewicht des Fisches, den Sie fangen wollen. Boilies gibt es auch in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Im Allgemeinen sind bunte und süße Köder im Winter hilfreich, während scharfe, fischmehlhaltige Köder im Sommer gut funktionieren.

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Boilies zu kaufen: haltbare Boilies und gefrorene Boilies. Gefrorene Boilies sind bei Karpfenanglern traditionell die bevorzugten Boilies. Das liegt daran, dass sie viele aktive, frische Zutaten enthalten, die den Boilie im Wasser unglaublich attraktiv machen. Der größte Nachteil von gefrorenen Boilies ist jedoch, dass sie eingefroren werden müssen, um ihre Frische zu erhalten. Gefrorene Boilies sind seit langem der Köder der Wahl beim Karpfenangeln, und um die Frische zu gewährleisten, können Sie eine Reihe von thermisch ausgekleideten Gepäckstücken verwenden, um den Köder kühl zu halten. Haltbare Boilies haben ähnliche Eigenschaften wie gefrorene Boilies, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie sich selbst konservieren.

Die Fortschritte in der Lebensmitteltechnologie haben dazu geführt, dass haltbare Boilies jetzt die gleiche Wirksamkeit wie gefrorene Boilies bieten - ohne all die Nachteile, die traditionell mit ihnen verbunden waren. Dies hat dazu geführt, dass haltbare Boilies sowohl bei Anfängern als auch bei passionierten Anglern sehr beliebt sind.

 Pop-up Boilies sind mit einem schwimmenden Material, in der Regel Kork, imprägniert, damit der Köder über dem Wasser schwimmt. Dies hilft, den Köder aus dem Unkraut herauszuhalten und ihn hervorzuheben. Es gibt viele raffinierte Variationen des am weitesten verbreiteten Karpfenköders von allen. 

Mainline und Sticky Baits sind nur zwei der beliebten Boilie-Marken, die wir führen.

Bodenköder und Partikel

 Grundköder sind in der Regel eine Mischung aus Köderbestandteilen und können Fischmehl, Semmelbrösel, Hanfsamen und Öle enthalten. Die genaue Mischung dieser Zutaten ändert sich je nach verwendetem Grundköder, wodurch sich der Geschmack des Köders ändert. Außerdem sind manche Grundköder gröber und andere feiner, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkt, mit der sich der Köder im Wasser auflöst, und darauf, ob er eine Wolke in der Wassersäule oder einen Hügel auf dem Grund des Angelplatzes bildet. Köder können eingefärbt und aromatisiert werden, um den Reiz zu verstärken.

Bei Partikeln handelt es sich um grobkörnigere Elemente, die der Grundködermischung hinzugefügt werden, um die Auflösungszeit zu verlängern oder zusätzliche Aktion, "Zischen" oder Trübung hinzuzufügen. Hanfsamen sind aufgrund ihrer aktiven Wirkung eines der beliebtesten Partikel und werden sowohl vorgekocht als auch roh für die Zubereitung zu Hause angeboten. Auch Zuckermais ist ein beliebter Zusatz, insbesondere beim Angeln mit künstlichem Zuckermais als Hakenköder. Zerkleinerte Schnecken und Tigernüsse sind weitere Partikeloptionen, die dem Köder eine knusprige Textur verleihen. Ebenso können Sie Boilies mit einer Ködermaschine zerkleinern, um Ihrer Grundködermischung zusätzliche Textur und Auflösungsrate zu verleihen.

Dynamite Baits, SonuBaits und Bait-Tech bieten allesamt hervorragende Produkte im Bereich der Grundköder an.

Pellets

Pellets sind im Wasser viel weicher als Boilies und lösen sich zu einem Brei auf, wenn sie eingeweicht werden - im Grunde sind sie ein komprimierter Grundköder. Dadurch eignen sie sich ideal für das sogenannte Feederfischen. Die Pellets selbst können unterschiedlich groß sein. Sie können die Fischpellets entweder alle in der gleichen Größe oder in einer gemischten Tüte in loser Schüttung erhalten. Je größer die Pellets sind, desto größer sind die Fische, die Sie fangen können.

Pellets haben einen hohen Ölgehalt und sind einer der vielseitigsten Köder. Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wobei die meisten Pellets eher extrem fleischig und fischig als süß sind.

Die größte Stärke von Pellets (ihr schneller Zerfall) ist auch ihre größte Schwäche, da man den Köder regelmäßig wechseln muss, was zu Störungen im Wasser führen kann.

Außerdem sind sie bei einer ganzen Reihe von Fischen beliebt, darunter Barben und Schleien. Wenn Sie gezielt auf Karpfen angeln, könnte dies zu vielen unerwünschten Bissen von unerwünschten Fischen führen.

Mainline und Dynamite Baits sind beides Marken, nach denen man Ausschau halten sollte, wenn man auf der Suche nach einem günstigen Angebot für Karpfenpellets ist.

Flüssigkeiten

Glugs, Gänse, Köderdips und Aromasprays sind allesamt beliebte Köderzusätze für den professionellen Karpfenangler. Dabei handelt es sich um flüssige Lockstoffe, mit denen die Wirksamkeit von Ködern erhöht und bestimmte Geschmacksrichtungen verstärkt werden können.  Zur Anwendung tränken Sie den Köder vor der Montage einfach eine Weile in dem Lockstoff, um sicherzustellen, dass der Köder vollständig mit dem Lockstoff bedeckt ist.

Korda und Nash sind zwei bekannte Angelgeräte-Marken, die sich mit großem Erfolg in diesem Bereich des Ködermarktes etabliert haben.

Künstliche Köder

Ursprünglich wurden Kunstköder nur mit dem Raubfischangeln in Verbindung gebracht. Heute kann man jedoch eine Reihe von Kunstködern für das Karpfenangeln kaufen. Meistens handelt es sich dabei um gefälschten Futtermais oder Zuckermais oder falsche Maden, aber auch Fleischimitate und falsches Brot aus farbigem Schaumstoff sind erhältlich. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihren Köder zurückbekommen, wenn der Fisch ihn gefressen hat, und Sie können denselben Köder immer wieder verwenden. Künstliche Köder sind auch viel einfacher zu handhaben als echte Köder. Wenn Sie mit einem Pop-up-Köder angeln wollen, können Sie in einen Kunstköder investieren, der dies ermöglicht, anstatt sich auf einen Pop-up-Boilie zu verlassen.

Enterprise ist die Marke, die am besten dafür bekannt ist, dass sie die künstliche Zuckermaisbewegung in Gang gesetzt hat, die seitdem die Welt des Karpfenangelns erobert hat. Es gibt auch Fox, Korda und ESP, die eine Reihe von Zig-Ködern anbieten. Zig-Köder bestehen aus einer Wanzen- oder Futterimitation, der eine Spod-Mischung oder ein flüssiges Lockmittel zugesetzt werden kann, um die Karpfen zu der Wanze zu locken. Diese Köder sind unabhängig von den Bedingungen, vom Sonnenlicht oder der Dunkelheit, wirksam.

 Wir aktualisieren unsere Köderauswahl ständig, wenn neue und aufregende Geschmacksrichtungen auf den Markt kommen, sodass Sie durch regelmäßiges Stöbern immer einen Schritt voraus sind.

To top