Kescher

Artikel 1-12 von 78

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 78

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Kescher und Netze

Ohne ein qualitativ hochwertiges Spezialfischnetz werden Sie niemals in der Lage sein, pfündigeren Fische sicher aus dem Wasser zu heben, es lohnt sich also, in Qualität zu investieren. Aus diesem Grund haben wir hier bei Angling Direct eine riesige Auswahl an Kescher zusammengestellt. Unsere Sammlung umfasst alles von riesigen dreieckigen Kescherköpfen bis hin zu Netzstangen und sogar einen Netzschwimmer, der beim Anheben von schwereren Exemplaren hilft.

Kescher-Kopf
Es gibt viele verschiedene Maschentypen, die Sie in unserer Spezialnetzkollektion finden. Die beliebteste ist das sogenannte Hex-Mesh, das allgemein als die stärkste und am wenigsten abrasive Maschenart auf dem Markt gilt. Denken Sie daran, dass Ihr Fang wahrscheinlich nicht sehr glücklich darüber sein wird, dass er aus dem Wasser gehoben wird, und es besteht die Gefahr, dass er im Netz herumschlägt - und sich dabei möglicherweise selbst Schaden zufügt. Aus diesem Grund ist ein weiches und abriebfestes Maschennetz absolut unerlässlich. Sie wollen nicht zu viel von dem schützenden Schleim der Fische entfernen. Zusätzlich riskiert man mit härteren Netzen eventuelle Beschädigungen der empfindlichen Flossen des Karpfens.

Bei einigen Netzen werden daher zwei verschiedene Maschenarten verwendet. In den meisten Fällen besteht diese aus einer breiteren Masche für den eigentlichen Netzkörper und einer feineren Masche für den unteren Teil des Netzes. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie Ihren Fisch für kurze Zeit im Wasser halten wollen - entweder um dem Exemplar die Möglichkeit zu geben, sich zu erholen, oder um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Ausrüstung zum Aushaken und Wiegen vorzubereiten.

Die breitere obere Masche ermöglicht einen besseren Wasserdurchfluss, wenn Sie mit einer Strömung fischen, und verhindert, dass sich Ihr Fang im Netz verfängt. Dies ist auch nützlich, wenn Sie versuchen, den Kescher durch das Wasser zu manövrieren, da Sie auf weniger Wasserwiderstand stoßen. Mit einem 42-Zoll-Kescher (105 cm) und Kescherstab, können Sie die meisten Karpfen in Europa einkeschern. Wir führen online auch Kescher mit einer Größe von bis zu 127 cm (50 Zoll), die selbst die größten Karpfen fangen können.

Der Spreizblock
Der Spreizblock ist der integrale Bestandteil Ihres Keschers und hält Ihren Kescher-Kopf an Ihrem Kescherstab und stützt auch die Kescherarme. Daher muss der Spreizblock aus einem starken und haltbaren Material bestehen, da er beim Einholen dem größten Druck ausgesetzt ist. Der Spreizblock wird aus ABS-Kunststoff oder Edelstahl hergestellt. Edelstahl gilt im Allgemeinen als stärkeres Material, aber ABS ist viel leichter, sodass die Wahl auf Stärke oder Gewicht beruht. 

Kescherstab
Wenn Sie in einen Kescherstab investieren, sollten Sie in erster Linie auf dessen Stärke achten. Je steifer und stärker der Stab unter Druck ist, desto leichter werden Sie Ihren Fang aus dem Wasser heben können. Kescherstäbe werden aus der gleichen Art von Karbon hergestellt wie Ihre Angelrute oder ein Matchpole, um dafür zu sorgen, dass sie sowohl eine hohe Belastbarkeit als auch ein geringes Gewicht aufweisen, aber die Wahl hängt weitgehend von Ihren persönlichen Vorlieben ab. 

Auch die Stablänge ist wichtig, und die meisten Angelkescher haben 180 cm lange Stäbe. Dies ist die allgemein akzeptierte Länge für Angler, die mit 365 cm langen Ruten angeln. Da jedoch immer mehr Angler mit längeren Ruten angeln, ist auch der Bedarf an Keschern mit längeren Stäben gestiegen. Einige Hersteller haben deshalb Verlängerungen mit 210 cm langen Stäben entwickelt. Wenn Sie bei Hochwasser, einem Zig-Rig oder einer 4 Meter langen Rute angeln, können Sie mit einem 3 Meter langen Kescher Ihre Rutenspitze hochhalten, während Sie Ihren Fisch landen. Sie können die meisten Kescher mit festen Kescherstäben kaufen, aber wir führen Kescherköpfe und Kescherstäbe auch separat. Kürzere Griffe sind beim Raubfischangeln sinnvoll, da Sie eher von einem Boot aus in geringer Entfernung fischen. Dadurch wird das Netz auch etwas leichter und tragbarer.

Der Griff ist genauso wichtig wie der Griff Ihrer Angelrute, denn nichts ist schlimmer als das Gefühl, dass der Kescher in Ihrem Griff verrutscht oder sich dreht - und Sie den hart erkämpften Fisch verlieren. Wie bei den Ruten ist EVA ein beliebtes Griffmaterial, ebenso wie Schrumpfgummi. Bei Griffen, die zwei oder drei verschiedene Stablängen bieten, gibt es auch zwei oder drei verschiedene Griffstellen.

Zubehör
Das beliebteste Kescherzubehör ist ein Kescherschwimmer, der beim Kescherstab neben dem Spreizblock befestigt wird. Sie helfen dem Kescher, im Wasser zu schwimmen, was ideal ist, wenn Sie ins Wasser gehen, um Ihren Fisch zu landen, wenn Sie auf der Pirsch sind oder einen besonders unzugänglichen Bereich anpeilen. Angling Direct führt auch Ersatznetze, Spreizblöcke, Reparatursets und Stinkbeutel, zur Lagerung.

To top