Ruten

  • DE Carp Rods Category
  • DE Stalking Rods Categoty
  • DE Spod Rods Category

Artikel 1-12 von 208

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 208

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Karpfenruten

Das Karpfenangeln gehört zu den lukrativsten Angelsportarten überhaupt. Die ernsthaften Karpfenangler rüsten sich mit zwei oder drei Ruten, einem Bissanzeiger für jede aktive Rute sowie einer Reihes weiterer Ausrüstungsgegenstände aus, um ihre Ruten, Schnüre, Rigs, Köder etc optimal vorzubereiten.

Unser Angebot: starke Auswahl

Deshalb haben wir hier bei Angling Direct hart daran gearbeitet, eine große Auswahl an Spitzenruten anzubieten. Wie unser gesamtes Angelgeräte-Sortiment sind auch diese Ruten preislich so gestaltet, dass Angler aller Budgets und Fähigkeiten das Beste finden, was der Sport zu bieten hat, und zwar von 30 Euro aufwärts bis hin zu Hunderten von Euro.

Welche Rute man wählen sollte

Ruten zum Karpfenangeln gibt es in verschiedenen Längen, wobei 12 Fuß (ca. 366 cm) immer beliebter werden, oder 13 Fuß (ca. 4 Meter) für längere Würfe an größeren Gewässern. Neben der Länge sollte man auch die Aktion der Karpfenruten berücksichtigen. Es gibt viele verschiedene Aktionen (Ruten mit schneller Aktion, Ruten mit durchgehender Aktion), und die genaue Definition dieser einzelnen Aktionen ändert sich je nach Rutenanbieter. Eine progressive Aktion bezeichnet eine Mischung aus schneller und durchgehender Aktion: eine schnelle Spitzenaktion, um den Fisch zu fangen, sowie Kraft am Ende der Rute, um sicherzustellen, dass der große Fisch ans Ufer gebracht wird.

Markenvielfalt

Wenn es um Hochleistungsruten für das Karpfenangeln geht, finden sich viele hervorragende Anbieter. Einige Marken stellen Ruten für das gesamte Preisspektrum her, darunter Daiwa und Shimano. Shakespeare-Ruten sind bei Anfängern und preisbewussten Anglern gleichermaßen beliebt, ebenso wie die Ruten von Wychwood.

Spod oder Marker sowie Karpfenruten?

Wenn Sie sich für einen Satz von drei Ruten entscheiden, könnte es sich lohnen, eine Spod- oder Marker-Rute in Betracht zu ziehen. Diese Ruten, die oft als Ergänzung zu einer traditionellen Dreirutenmontage verwendet werden, wurden für bestimmte Zwecke entwickelt. Spod-Ruten haben eine höhere Testkurve als herkömmliche Karpfenruten, da sie für das Auswerfen schwerer Spods ausgelegt sind. Ein Spod ist ein raketen- oder torpedoförmiger Behälter, der Boilies oder Grundköder enthält. Sie platzen beim Aufprall auf das Wasser auf und geben den kostenlosen Karpfenköder direkt über der Rute frei. Da sie sich schnell befüllen, auswerfen und wieder einholen lassen, sind sie eine wirklich effektive Methode, um große Mengen an Ködern schnell und präzise an eine Stelle zu bringen.

To top