Kleinteile

Artikel 1-12 von 156

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 156

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Kleinteile / Endgeräte / Terminal Tackle

Wir haben die haltbarsten, stärksten und speziell für das Hecht- oder Raubfischangeln konzipierten Endgeräte ausgewählt, darunter Haken, Drillinge, Hechtdraht und gebrauchsfertige Vorfächer. Terminal-Tackle eignet sich perfekt für die Erstellung Ihrer persönlichen Raubfisch-Rigs für das Angeln mit toten Ködern oder Ködern. Der moderne Raubfischangler benötigt ein echtes Sortiment an Kleinteile, um Köder- und Vorfach-Präsentationen zu bauen, besonders wenn es um die scharfen Raubfischzähne geht. Zu den großen Namen gehören unter anderen die Hersteller Daiwa Prorex, Korda, Preston und Drennan Terminal Tackle.

Haken
Haken werden nach ihrer Größe klassifiziert, wobei der kleinste Haken die größte Nummer und der größte Haken die kleinste Nummer hat, was für das gesamte Angeln gilt. Die Wahl eines Hakens, der die richtige Größe für den Fisch hat, auf den Sie angeln, ist äußerst wichtig. Wenn Sie auf Raubfische angeln, sollten Sie vielleicht auch die Verwendung eines Drillingshakens in Betracht ziehen, der zwei oder drei Spitzen hat.

Posen
Beim Angeln mit Pose wird eine hochwertige Pose benötigt, die das Vorfach an der Wasseroberfläche hält, damit der Haken in der Wassersäule schwebt, sodass Sie Fische in den unterschiedlichsten Wassertiefen überlisten können. Posen in verschiedenen Formen eignen sich auch hervorragend für das Angeln mit Raubfischködern am Grund, weil sie dort eine deutlichere Bissanzeige ermöglichen. 

Vorfächer und Vorfachteile
Es gibt viele verschiedene Arten von Vorfächern, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen und am besten geeignet für eine bestimmte Art des Angelns: Zig-Rig, Chod-Rig, Pop-Up-Rig, Pennel-Rig und Trace-Rigs, um nur einige zu nennen. Wir haben eine Reihe von Kitt/Kneteblei, Haarstopps, Köderbändern, Perlen, Bleiklammern, Posenstopps und vieles mehr, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Vorfach individuell zu gestalten und so sicherzustellen, dass Sie am Ufer erfolgreich sein können.

Blei
Das Blei gehört zu den wichtigsten Bestandteilen Ihres Raubfischvorfachs, da es dazu beiträgt, dass das Vorfach schnell absinkt. Dies ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie auf Hechte angeln, die sich am Grund ernähren, da Sie Ihren Köder so schnell wie möglich in Position bringen müssen, um die Fangchancen zu erhöhen. Es gibt viele verschiedene Bleimöglichkeiten, wie z. B. Absenkbleie, Griffbleie, Birnenbleie und quadratische Birnenbleie.


Vorfächer, Schläuche, Wirbel und Verbindungen
Vorfächer verbinden das Vorfach mit der Hauptschnur und müssen aus einem widerstandsfähigeren Material bestehen als die Hauptschnur, damit Raubfische sie nicht durchbeißen können. Vorfächer gibt es in verschiedenen Tragkraftklassen. Ist das Vorfach zu leicht, kann es reißen, wodurch Sie zwar Fische verlieren, aber möglicherweise Ihr Vorfach und die Hauptschnur retten. Ein zu schweres Vorfach kann die Hauptschnur verlieren und einen Hakenzug verursachen, aber es ist weniger wahrscheinlich, dass es von Fischen mit Zähnen geschwächt wird. Schläuche sind wichtig, um zu verhindern, dass die Schnur den Fischen schadet. Mit Wirbeln und Links können Sie Ihr eigenes Vorfach noch präziser zusammenstellen und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Mit einem Wirbel können Sie einen Teil Ihres Vorfachs unabhängig vom anderen bewegen, während bei einem Link in der Regel alles zusammen bleibt, da es sich nicht so stark verdrehen und drehen lässt.

Sonstiges
Unsere Kleinteile umfassen auch Isotope(neon-lichter) für das Angeln bei schlechtem Licht, Hooks-to-Nylon (Vorfächer), Knotenlöser, Gummizüge und Quetschhülsen.

To top