Angelzelte

Angelzelte

Angelzelte (im englischen Bivvies genannt), bieten Schutz vor dem Wetter für Sie und Ihre Ausrüstung. Sie variieren stark in Größe, Form und Preis.  Die Auswahl an Angelunterkünften reicht vom klassischen Brolly-System (Schirmzelt) bis hin zu den neuesten Designs von Unterkünften für lange Sessions. Sie schützen vor Regen, Wind oder Sonne und können auch dazu beitragen, dass Sie sich in die Umgebung des Ufers einfügen, da sie in einer Vielzahl von natürlichen Farben, wie z. B. grün, und auch in den beliebten Tarnfarben erhältlich sind. Wie auch immer Sie sich entscheiden, sie sollten leicht auf- und abzubauen sein.

Worauf Sie bei einem Zelt zum Angeln achten sollten

Angelunterstände und Bivvies haben einige Eigenschaften gemeinsam, die Angler berücksichtigen sollten. Unterstände eignen sich am besten für kurze Aufenthalte, Zelte sind besser für längere Aufenthalte geeignet. Achten Sie auf Eigenschaften wie das Material des Angelzeltes, die Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität, die Belüftung, die Struktur oder den Rahmen des Zeltes, die Größe und den Flatback-Stil! 

Was die Preise angeht, so müssen Sie für ein hochwertiges Zelt mit einem Preis von über 500 € rechnen. Dafür erhalten Sie eine relativ große und hochwertige Unterkunft, mit der Sie problemlos ein ganzes Leben am Ufer verbringen können. Am anderen Ende des Spektrums erhalten Sie für 60 bis 100 € ein kompaktes Bivvy, das sich perfekt für den ganzjährigen Einsatz bei kurzen Wochenendausflügen eignet.

Tolle Angelzelt- und Unterstandsmarken, nach denen Sie Ausschau halten sollten, sind Trakker, Aqua, Nash, Fox, Daiwa und unsere eigene Marke Advanta!

Artikel 1-12 von 236

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 236

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
To top